+44 207 355 0980
Sunseeker 116 Yacht

Sunseeker 116 Yacht

"FREEDOM"

€10,500,000 Tax Not Paid

Lying: Turkey  |   Ref: #5006

"FREEDOM" ist eines der schönsten Exemplare der spektakulären Sunseeker 116 Yacht. Sie kombiniert Komfort und Stil mit markanten Außenlinien und einem atemberaubenden, offenen Layout und bietet Platz für bis zu 10 Gäste in ihrem 5-Kabinen-Layout. Ihre beiden 2.600 PS starken MTU-Dieselmotoren ermöglichen Geschwindigkeiten von bis zu 25 Knoten. Sie hatte bisher nur einen Eigner, der sie privat betreibt (kein Charter). Dies ist eine hervorragende Gelegenheit, die Bauzeit zu übertreffen.
Die geräumige Flybridge und das achterliche Cockpit bieten viele Aufenthalts- und Sonnenbereiche und sind perfekt für die Unterhaltung der Gäste. Das Vordeck bietet weitere Gesellschafts- und Liegeflächen sowie einen Whirlpool. Die "FREEDOM" bietet ein schönes, offenes Layout. Ihre Eignerkabine über die gesamte Breite bietet unglaublich viel Platz und verfügt über ein atemberaubendes eigenes Bad inmitten des fließenden Designs. Mit 4 weiteren Gästekabinen mit eigenem Bad kann sie insgesamt 10 Gäste in ihren 5 Kabinen plus 5 Crewmitglieder beherbergen.
Platin-Upgrade-Paket, bestehend aus Folgendem:
Aufgerüstete Ankerkette
Zweites Paar Anlegepoller an der Vorpiek
Hydraulische Passerelle aus Edelstahl (Upgrade)
Seitlich montierte Treppe
Teakholzbelag auf dem Vordeck
Teakholzbelag auf der Flybridge
Aufrüstung der Antifouling-Anwendung
Schleppende Pumpen
Auto Troll für Getriebe
Hydraulisches Sleipner Heckstrahlruder-System
Flossenstabilisierungssystem
Kläranlage
Klimatisierung des Maschinenraums
Klimaanlage Marine Air Kaltwassersystem nach tropischer Spezifikation und mit leiseren WhisperCool DC-Lüftern
Überlasttank für Dieselkraftstoff mit großer Reichweite und einem Fassungsvermögen von 5.050 Litern,
Alfa Laval Zentrifugalseparator zur Kraftstoffreinigung
Zwei Kohler 70kW anstelle von 55kW
Tijssen CCTV-Kamerasystem mit acht dedizierten Kameras
Tijssen SMS Paging-Einrichtung
Tijssen Swipe Card Sicherheitsalarm Integriert in MPA System
Tijssen MPA Generator Control and Monitoring System Upgrade,
Vimar ByMe Premium-Beleuchtungssystem für den Innenbereich
Superyacht Custom Commercial Galley Kühlung

Miele Professional Appliances Upgrade - Miele Waschmaschine, Miele Wäschetrockner und Miele Geschirrspüler,
Flybridge-Hardtop, einschließlich einziehbarem Mittelverdeck und achtern ausfahrbarem Sonnenverdeck
Unterwasserscheinwerfer x 15.
Klassifizierung:
Gebaut nach RINA Commercial Rules 2013 und in Übereinstimmung mit MCA LY3 und ausgestellt mit RINA Commercial Certificate und MCA LY3 Zertifikaten (kommerzielle Registrierung vor Verlassen der Werft)
Zertifizierung - Internationaler Schiffsmessbrief (ausgestellt von RINA)

Safe mit digitalem Schloss im Hauptschrank an Backbordseite
Safe mit digitalem Schloss im Backbord-Achter-Gästeschrank
Safe mit digitalem Schloss im Steuerbord-Achter-Gästeschrank
Safe mit digitalem Schloss im vorderen Backbord-Gästeschrank
Safe mit digitalem Schloss im vorderen Gästeschrank an Steuerbord
Safe mit digitalem Schloss in der vorderen Steuerbord-Crewkabine
Federkernmatratze für Eignerkabine und Gästekabinen
Schaumstoffmatratze für die Crewbetten
Bettwäsche - Laken aus ägyptischer Baumwolle mit einer Fadenzahl von 570 für alle Gästekabinen und Baumwollperkal für die Crew. Bestehend aus gestepptem Matratzenschutz, unterem Spannbettlaken, flachem Oberlaken, Hausfrauen- und Oxford-Kopfkissenbezügen für alle Schlafplätze
Die Innenkoje kann nach außen verlegt werden, um eine Doppelkoje zu schaffen - stellen Sie sicher, dass die Bettwäsche sowohl für Doppel- als auch für Einzelkojen bestellt wird. Die Füllung für die Doppelkoje wird mitgeliefert, für die Backbord-Zweibett-Kabine sind zusätzlich Schienenfüllungen zu liefern.
Die Innenkoje wird nach außen verlegt, um eine Doppelkoje zu schaffen - Stellen Sie sicher, dass die Bettwäsche sowohl für die Doppel- als auch für die Einzelkoje bestellt wird. Für die vordere Doppel-Gästekabine an Steuerbord wird eine Füllung für die Doppelkoje mitgeliefert, außerdem sind Schienenfüllungen zu liefern.
Zusätzliche Pullman-Koje, die am Innenschott installiert wird (wenn diese Option gewählt wird, wird die Schwarzwasseraufbereitungsanlage benötigt, da sich die Anzahl der Personen an Bord erhöht hat) für die vordere Doppel-Gästekabine Backbord
Zusätzliche Pullman-Koje am Innenschott (falls gewählt, wird die Schwarzwasseraufbereitungsanlage benötigt, da sich die Personenzahl an Bord erhöht hat) für die vordere Doppel-Gästekabine an Steuerbord
Einzelner Steuersitz mit elektrischer Bewegung

Verdunkelungsrollos für die Backbord-Achter-Gastkabine, die Steuerbord-Achter-Gastkabine, die Backbord-Vorwärts-Gastkabine und die Steuerbord-Vorwärts-Gastkabine.
Äußere Ausstattung:
Schiebetür zum Hauptdecksalon auf der Backbordseite
Schiebetür zum Hauptdecksalon auf der Steuerbordseite
Terrassenschiebetüren im Hauptdeck-Salon am Heck. Manuelle Bedienung.
Beibootbergungssystem mit hydraulischer Bergungswinde (maximale Beibootgröße - Williams 565 Diesel Jet)
Jet-Ski-Brückenkran und Unterlegkeilsystem
Seadoo RXP-X Jet Ski, geliefert und montiert in der Garage
Verankerung: 
Lewmar V9 400 Volt AC dreiphasige Ankerwinde. Vertikale Gypsy und Capstain Trommel. Manuelle Handradbremse und Devils Claw Kettenstopper.
Seewasserdruckwäsche der Kette mit Auslass in jedem Klüsenrohr
Zwei Manson Ray 125kg Buganker aus poliertem Edelstahl
Jede Ankerkette ist alle 10 Meter zu markieren - R.Y.B.W.G
Heckspillwinden - zwei Lewmar C6 400 Volt 3kW dreiphasige vertikale Spillwinden an Backbord und Steuerbord
Äußere Ausrüstung:
Hydraulisch heb- und senkbare Plattform mit einer maximalen Hubkapazität von 2000 kg
Abnehmbare Badeleiter aus poliertem Edelstahl mit Teakholz-Stufen. Ein Satz Steckdosen an der hinteren Seite der Badeplattform und spezieller Stauraum für die Leiter in der Garage
Zweiter Satz Steckdosen für die Badeleiter aus Edelstahl an der hinteren Seite der Badeplattform.
Fahnenstange aus poliertem Edelstahl, geeignet für 2,5-Yard-Flagge
Installation einer Whirlpool-Badewanne auf dem Vordeck anstelle der Flybridge

Teakholz:
Teakholzbelag auf dem hinteren Cockpit und der Badeplattform
Teakholzbelag auf dem Steuerhausdeck
Segeltuch und Schutzhüllen:
Schutzhüllen-Paket.
Achterliches Cockpit. Sitzabdeckung, Tischabdeckungen und Abdeckung der Wet Bar. 
Flybridge-Deck. Instrumentenabdeckung für die Konsole, Abdeckungen für den Steuersitz, Sitzabdeckungen, Abdeckungen für Sonnenliegen, Tischabdeckungen, Abdeckungen für Barhocker und Abdeckungen für die Wet Bar. 
Steuerhaus-Vorderdeck. Sitzabdeckung, Sonnenbankabdeckung und Tischabdeckung.
Abdeckung für den Außenschirm des Steuerhauses
Motor und Maschinen:
MTU BlueVision Basic Schiffsautomationssysteme der neuen Generation. 
MFD-Anzeige pro Maschine und Doppelstation. 
LOP-14 Lokales Bedienfeld mit Display im Maschinenraum pro Motor.
MTU RCS Antriebssteuerungshebel für zwei Stationen.
MTU Stop/Start-Bedienfeld pro Maschine und Doppelstation.
Wiig-Stationssteuerung - Backbord und Steuerbord des Hauptsteuerhauses.
MTU RCS Motorantriebssteuerungshebel.
MTU Stop/Start-Bedienpanel pro Motor.
Sleipner Thruster-Steuerung
Simrad-Steuerungshebel FU50. 
Hupentaste im Steuerhaus Vordeck
Hydraulisches Sleipner-Bugstrahlruder-System. Modell SH1000/513TC 63kW in einem 513mm ID GRP Tunnel. (85hp)
Systeme:
Klimaanlage Marine Air Kaltwassersystem nach Tropical Spezifikation und mit leiseren WhisperCool DC Ventilatoren
Das tropische Klimasystem im Platinum-Paket besteht aus 
4 x 72.000 BTU Modulares Kaltwassersystem. 

Darüber hinaus verfügen wir über ein DX-System, ein Gaskühlsystem, in den folgenden Bereichen 
Schaltschrankraum im Maschinenraum - 2 x 27.000 BTU 
Technikraum Bereich hinter dem Steuerstand - 1 x 9.000 BTU 
Waschraum 1 x 27.000 BTU 
Klimaanlagen für den Maschinenraum. Zwei Marine Air VCD27SZ (54.000 BTU) Unabhängige Einheiten
Frischwasser-Systeme:
Der Frischwassertank ist ein integrierter GFK-Tank mit WRAS-Zulassung für tragbares Wasser mit einer Kapazität von 4000 Litern. Drucksystem über zwei Gianneshi-Duplex-Pumpen (400 V, 3 Phasen, 50 Hz) mit je 100 l/m, die mit einem Einlass- und Auslassverteiler ausgestattet sind.
Regler für Frischwasseranschluss im Hafen
Kinetico CC206C Wasserenthärter
Idromar Chlor-Dosiergerät. Desinfiziert die Frischwasserversorgung von der Anschlussstelle im hinteren Steuerbord-Wartungskasten oder vom Wassermacher.
General Ecology Seagull IV X-2BK Frischwasserreiniger für die Wasserhähne in der Kombüse und an der Bar.
General Ecology Nature Pure QC Frischwasser-Reinigungsanlage für alle unabhängigen Eiswürfelbereiter.
Warmwasser-Kalorifizierer. Zwei horizontale Surejust 200-Liter-Tanks mit Edelstahlgehäuse, jeder mit 3 x 2 kW 230V 3-Phasen-Tauchheizungen. 60-Liter-Ausdehnungsgefäß.
Warmwasserkreislauf über das gesamte Unter- und Hauptdeck mit permanent laufender Umwälzpumpe 230V 1 Phase 50Hz - 120W
Schwimmende Handdusche
Abnehmbare Hansgrohe-Duschkabine über der Plattform, anstelle der Standarddusche
Frischwasser-Deckwaschanlage mit Schlauchhaspel und Auslässen auf dem Achterdeck, Flybridge-Deck und Vordeck
Wassermacher:
Wasseraufbereiter - Idromar Wasseraufbereiter 180 Liter pro Stunde (MC3J-180A-2) 380V 50Hz- Dreiphasen
Grauwasser-Systeme:
Das Grauwasser aus den Duschen, Waschbecken und der Kombüse wird über Tecma Transfereinheiten (240 V, 1 Phase, 50 Hz) in den integrierten GFK-Sammeltank mit einem Fassungsvermögen von 1225 Litern abgeleitet, der durch Schwerkraft gespeist wird. 
Die Entleerung erfolgt über eine selbstansaugende Kreiselpumpe von Gianneshi (400 V, 3 Phasen, 50 Hz) direkt über Bord oder in den Schwarzwassertank, so dass die Abwässer über eine landseitige Anlage (falls vorhanden) oder über das optionale Klärsystem (falls angegeben) entsorgt werden können.
Schwarzwasser-Systeme:
Der Schwarzwassertank ist ein integrierter GFK-Tank mit einem Fassungsvermögen von 1340 Litern. Die Entleerung erfolgt über eine selbstansaugende Kreiselpumpe von Gianneshi (400 V, 3 Phasen, 50 Hz) entweder über eine Landanlage, sofern vorhanden, oder direkt über Bord (siehe MARPOL-Vorschriften) oder über eine Kläranlage, sofern diese Option gewählt wurde.
Tecma Silent Plus 220Volt-Wechselstrom-Toiletten mit Wasserspülung
Bidet-Option für Tecma-Toilette für die Master En Suite Toilette
Bidet-Option für Tecma-Toilette für die Doppel-Gästetoilette Backbord achtern
Bidet-Option für Tecma-Toilette für die Doppel-Gästetoilette an Steuerbord achtern
Bidet-Option für Tecma-Toilette für die vordere Doppel-Gasttoilette an Backbord
Bidet-Option für Tecma-Toilette für die vordere Doppel-Gästetoilette an Steuerbord

Maschinenraum-Systeme:
 
Feuerhydrantenstationen an zwei Stellen (Hauptdeck stbd Side Deck Locker und Hauptdeck Backbord Side Deck Locker) mit primären Maschinenraum Pumpe ist die Gianneshi selbstansaugende Zentrifugal 400V 3 Phase 50Hz 5.5kW und eine sekundäre Gianneshi selbstansaugende Zentrifugalpumpe durch einen unabhängigen Dieselmotor in der vorderen Waschküche angetrieben.
 
Der Tender-Garagenraum verfügt über ein Sprinklersystem mit drei Sprinklerköpfen.
 
Bilgepumpensystem mit einer primären selbstansaugenden Kreiselpumpe von Gianneshi (400 V, 3 Phasen, 50 Hz, 5,5 kW) im Maschinenraum und einer sekundären selbstansaugenden Kreiselpumpe von Gianneshi (gemeinsam mit dem Hydrantensystem), die von einem unabhängigen Dieselmotor in der Waschküche angetrieben wird. Beide sind an Bilgenverteiler-Ventilblöcke gekoppelt, die mit den Strumboxen im ganzen Boot verbunden sind.
In der Beiboot-Garage befindet sich eine selbstansaugende Kreiselpumpe von Gianneshi (400 V, 3 Phasen, 50 Hz, 2,2 kW) mit Strumbox.
MTU-Bilgepumpe direkt am Motor mit Strumbox.
Fireboy-Xintex Feuermeldesystem. Modell 90900 Kontrollpanel mit speziellen Apollo Rauch-/Hitzemeldern in allen Unterkunftsbereichen. Angeschlossen an das MPA-System zur Alarmwiederholung.
Fest installiertes Maschinenraum-Feuerlöschsystem Sea-Fire FM-200 H-Series.
Der Haupttank für Dieselkraftstoff ist ein integrierter GFK-Tank mit einem Fassungsvermögen von 9.925 Litern. 
Der Tagestank für Dieselkraftstoff ist ein integrierter GFK-Tank mit einem Fassungsvermögen von 4.525 Litern und einer Wechselstrom-Transferpumpe zum Nachfüllen aus dem Haupttank.
Tender-Dieseltankstelle mit Umfüllpumpe vom Tagestank und Kraftstoffschlauchaufroller
Tragbare elektrische Umfüllpumpe Reverso Ölwechselsystem für Motoren, Getriebe und Generatoren mit Schnellkupplungsanschlussrohren.
Elektrische Systeme:
Die Landstromkonfiguration besteht aus einem einzelnen 100A-Stecker mit flexiblem 20M-Kabel an einem elektrischen Aufrollsystem.
Zweite Landstromkonfiguration ist ein einzelnes 100A steckbares, loses, flexibles 20M Kabel über einen festen Anschluss.
Angeschlossen an einen Landstromkonverter Atlas 75 kVA-SPA-II Serie 50Hz.
Eingang 180-530V ein- oder dreiphasig bis zu 75kVA. Ausgang 230/400V 50Hz 3 Phasen 75kVA
Tijssen Elecktro Marine Personal Assistance (MPA) integriertes Energiemanagement-, Bootsüberwachungs- und Steuerungssystem.
Tijssen Master MPA 19" Touchscreen-Display auf der Brücke des Steuerhauses
Tijssen Master MPA 15-Zoll-Touchscreen-Display im PMS-Technikraum.
Die oben genannten Touchscreen-Schnittstellen ermöglichen die Steuerung der folgenden Systeme. 
Überwachung und Anzeige der Leistung des elektrischen AC-Systems.
Statusüberwachung und Steuerung von AC-Schaltanlagen.
Anzeige der wichtigsten Generatorparameter.
Überwachung und Anzeige der DC-Systemleistung.
Überwachung und Anzeige des Status von DC-Schaltanlagen.
Überwachung von Dieselkraftstoff, Frischwasser, Grauwasser und Schwarzwasser.
Steuerung und Überwachung aller wichtigen Flüssigkeitspumpen (Kraftstofftransfer, Schwarz- und Grauwasser)
Überwachung des Status aller Hauptstromkreisunterbrecher.
Überwachung und Steuerung der Navigationslichter.
Überwachung des Status der Türen und Luken.
Überwachung von Tankfüllständen und Status der Hydrauliksysteme.
Überwachung des Bilgenwasserstands in fünf Bilgenfächern über einen einzigen Schwimmerschalter.
Steuerung und Überwachung der Maschinenraumbelüftung.
Überwachung der Abgastemperatur.
Fernzugriff über Internet-VPN für das Werk von Tijseen Elektro (nur mit Genehmigung des Kapitäns)
Überwachung des Feueralarms. Pop-up-Alarm im Falle eines aktiven Feueralarms
Tijssen Elecktro Marine Personal Assistance (MPA) 15" Touchscreen Hauptdisplay in der Crew Mess
Tijssen MPA Generator Control and Monitoring System Upgrade. 
Zusätzliche Funktion zur vollständigen Steuerung und Überwachung der Generatorparameter und Alarme über den Tijssen-Touchscreen.
Tijssen SMS Paging-Funktion, mit der MPA-Alarme an bis zu fünf GSM-Konten gesendet werden können (Sim-Karte und Abonnement nicht inbegriffen)
Tijssen Swipe Card Sicherheitsalarm Integriert in das MPA-System
Tijssen CCTV-Kamerasystem mit acht speziellen Kameras.
 Kamera 1 Achtercockpit mit Blick auf den Heckeingang.
Kamera 2 Maschinenraum (Blickrichtung achtern)
Kamera 3 Maschinenraum (Blick nach vorn)
Kamera 4 Backbord Hauptdeck Seitendeck (Blick nach achtern)
Kamera 5 Steuerbord Hauptdeck Seitendeck (Blickrichtung achtern) Kamera 6 Beiboot-Garage
Kamera 7 Flybridge Deck (Blick nach vorne über das Steuerhaus-Vorderdeck)
Kamera 8 Flybridge Deck (Blick nach achtern)
Flir M625L PAL Slow Thermal und Low light Kamera.
Kahlenberg Chimetone D1 Chrom-Doppeltrompete mit separatem Kahlenberg Marine-Kompressor-System Modell KA500 (220V AC 1 Phase 50Hz, 0.6HP, 150 p.s.i. max Druck)
Kombüsen-Geräte
Superyacht Custom Commercial Galley Refrigeration von Frigoboat mit poliertem Edelstahl-Innenleben - Zwei nebeneinander angeordnete Geräte mit 406 Litern Kühlschrankkapazität und 334 Litern Gefrierkapazität. Erhöht das Volumen und die Leistung mit ferngesteuerter seewassergekühlter Kühlanlage
Miele-Backofen H6460BP mit Umluft in der Kombüse
Miele M6262TC Mikrowellenherd mit 46 Litern Fassungsvermögen. 1500W Grill in der Kombüse
Miele KM6389 Induktionskochfeld 5 Zonen - 900 mm in der Kombüse
Miele DA3496 Dunstabzugshaube aus Edelstahl in der Pantry
Eiswürfelbereiter Victrofrigo Classic in der Pantry
Miele KWT6321 UG Einbau-Weinkühlschrank. 34 Flaschen in der Galley Servery
Wäscherei-Geräte:
Miele Professional Appliances Upgrade - Miele Waschmaschine, Miele Wäschetrockner und Miele Geschirrspüler
Eiswürfelbereiter. Custom in der Achter-Cockpit-Bar
Kühlschrank. In der Achter-Cockpit-Bar
Flybridge Geräte:
Eiswürfelbereiter Victrofrigo Classic auf der Flybridge
Kühlschrank. Waeco Coolmatic CR-110 auf der Flybridge
Crew Mess Geräte:
Miele Einbau-Kühlschrank K621 UI-1 - 157 Liter in der Crew-Messe
Miele Mikrowelle mit Grill M6022SC (800 W - 17 Liter) in der Crew-Messe
Innenbeleuchtung:
Vimar ByMe Innenbeleuchtung Premium System Paket
Äußere Beleuchtung:
Sanshin Twin Beam ferngesteuerter Suchscheinwerfer HR-1012 mit Doppelstationssteuerung. 55W x2 Halogen 24V - 160.000cd
Unterwasser-Beleuchtung. Lumishore weiß LED 15 Lichter mit 5 über den Heckspiegel und 5 auf jeder Seite
Allgemeine Elektrik:
Elektrische Jalousien für die Eignerkabine, die Backbord-Achter-Gästekabine, die Steuerbord-Achter-Gästekabine, die Backbord-Vorwärts-Kommunikationsanlage:
Gästekabine und Steuerbordvordere Gästekabine.
Netzwerk und Kommunikationssystem wie folgt:
Terrestrische Kommunikation und Steuerung über einen Pepwave MAX BR1 3G/4G Wi-Fi-Router zwischen Schiff und Land.
3G, 4G Datenkommunikation (abhängig von SIM-Karte und Netzabdeckung)
Wi-Fi Datenkommunikation (verbunden mit dem Yachthafen-Netzwerk)
Der Benutzer kann die Datenmethode je nach Verfügbarkeit auswählen. Hinweis: Der Eigner muss 3G/4G-SIM-Karten bereitstellen, die für Roaming eingerichtet sind.
Drahtloses Netzwerk, das das gesamte Boot abdeckt.
Ein Panasonic PABX-Telefonvermittlungssystem KX-TES824 wird standardmäßig eingebaut und umfasst die folgenden Handgeräte.
Panasonic 'Dect Phone' für den Hauptdecksalon, die Eignerkabine und die Kapitänskabine.
Panasonic 'Festnetztelefon' für die Steuerbord-Gastdoppelkabine, die Backbord-Gastdoppelkabine, die Steuerbord-Gastdoppelkabine, die Backbord-Gastdoppelkabine, das Steuerhaus, die Crew-Messe und die Kombüse.
Zwei Shorelines sind für den Anschluss an die PABX und eine externe Ethernet-Netzwerkverbindung vorgesehen
Navigationsausrüstung:
Drei Hatteland Series X 19" Maritime Multi-Displays für Radar, Plotter und zentrale Navigation (viertes Standard-Display für das Tijssen-Überwachungssystem)
Elektronisches Kartensystem. Transas Navi-Sailor 4000 ECDIS
Furuno Radar FAR2117-BB X-Band 9GHz 12Kw mit 6,5' Open Scanner mit Furuno Prozessor RPU-013 und Furuno Tastatur RCU-14.
Navigationsausrüstung Upgrade für LY3: 
Messlog und Echolot.  Furuno FCV628 mit Konsole und Crew Mess Repeater RD33.
GPS.  Furuno GP170 GPS-Navigator mit GPS-Antenne.
AIS.  Furuno FA170 Klasse A AIS Transponder mit GPS und VHF Antenne.
Brücken-Navigationswachalarm.  Furuno BR500.
Ruderlagenanzeiger.  Simrad RF45X.
Satellitenkreiselkompass.  Hemisphere GNSS V103.
Autopilot.  Simrad AP70.
Magnetischer Kompass.  Ein magnetischer Kompass mit 6" Karte.
Zentrale Navigationsanzeige.  FT Nav-vision Navigationsdatenanzeige mit Trackball und drahtloser Tastatur.
Upgrade der Kommunikationsausrüstung:
MF-Funkgerät.  Sailor 6310 MF/HF 150W Funktelefon.
UKW-Funkgerät.  Sailor 6222 Klasse A UKW - DSc.
UKW-Funkgerät.  Simrad RS90 Klasse D VHF/DSc mit Handsets im Steuerhaus, in der Steuerkonsole, in der Crew-Messe und im Notsteuerstand.
Inmarsat C mit LRIT.  Segler 6110.
Navtex-Empfänger.  Furuno NX700B.
Tragbare UKW-Handfunkgeräte.  2x Icom IC GM1600E und BP234.
EPIRB.  McMurdo E5.
SART.  McMurdo S4.   


Flybridge Navigationsausrüstung: 
2 x Hatteland Serie X 15" Maritime Multi Displays für Radar und Plotter.
Autopilot.  Simrad AP70.
Plotter Trackball-Steuerung.
UKW-Funk.  Simrad RS90 Klasse D VHF/DSc Handgerät.
Furuno-Ultraschall-Windsensor, angeschlossen an das zentrale Navigationsdisplay.
Unterhaltung Standard AV-Paket:
Ein integriertes Sonos-System ermöglicht Audio-Streaming in allen Außenbereichen und im Salon.  Das Audio-Streaming kann über ein beliebiges Apple- oder Android-Gerät mit Wi-fi-Fähigkeit erfolgen. Die Sonos Control App muss installiert werden.  Ein Tablet ist im Lieferumfang enthalten.
1. Salon AV - Samsung 55" HD LED 3D-Fernseher. Harmon Kardon 580 5.1 -3D Bluray-Surround-System. Speakercraft Lautsprecher x 5. Speakercraft Sub-Woofer. Sonos Connect verkabelt mit AV-Receiver. HDMI und USB.
2. Eignerkabine AV - Samsung 55" HD LED 3D-Fernseher. Harmon Kardon 580 5.1 -3D Bluray Surround System. Speakercraft-Lautsprecher x 5. HK Sub-Woofer. HDMI-Buchse.
3. Steuerbord Achterkabine AV - Samsung 32" HD LED-Fernseher. Harmon Kardon 280 2.1-3D Bluray-Surround-System. Speakercraft-Lautsprecher x 2. HK Sub-Woofer. HDMI-Buchse.
4. Backbord achtere Kabine AV -Samsung 32" HD LED-Fernseher. Harmon Kardon 280 2.1-3D Bluray-Surround-System. Speakercraft-Lautsprecher x 2. HK-Sub-Woofer. HDMI-Buchse
5. Steuerbord Vorschiffskabine AV - Samsung 32" HD LED-Fernseher. Harmon Kardon 280 2.1-3D Bluray-Surround-System. Speakercraft-Lautsprecher x 2. HK Sub-Woofer. HDMI-Buchse.
6. Backbord Vorschiffskabine AV - Samsung 32" HD LED-Fernseher. Harmon Kardon 280 2.1-3D Bluray-Surround-System. Speakercraft-Lautsprecher x 2. HK Sub-Woofer. HDMI-Buchse.
7. Besatzungsmesse AV - Samsung 32" HD LED-Fernseher. Fusion DVD/CD/FM-Tuner mit Bluetooth-Funktion. Fusion-Lautsprecher x 2. 
8. Kapitänskabine AV - Samsung 22" HD-LED-Fernseher. Fusion DVD/CD/FM-Tuner mit Bluetooth-Funktion. Fusion-Lautsprecher x 2. 
9. Jede der beiden Crew-Kabinen und das Steuerhaus verfügen über die folgende Audioausstattung. Fusion CD/FM-Tuner mit Bluetooth-Funktion. Fusion-Lautsprecher x 2. 
10. Audio für das Hauptdeck achtern im Cockpit - Vier Sonance VP65R XT Extreme-Lautsprecher. 1 x Speakercraft 8.2BAS Sub Woofer mit Sonos Connect und Verstärker. 
11. Audio für das Flybridge-Deck - Sechs Sonance VP65R XT Extreme-Lautsprecher. 1 x Speakercraft 8.2BAS Sub Woofer, betrieben mit Sonos Connect und Verstärker.
12. Audio für das Steuerhaus-Deck - Vier Sonance VP65R XT Extreme-Lautsprecher mit Sonos Connect und Verstärker.
Satellitenkommunikationssystem. Sailor 800 VSAT 83cm KU-Band (6W BUC, 2x MB LNB) untergebracht in 1m Kuppel
Holzböden im Steuerhaus, rutschfeste Böden in der Kantine und Teppichboden in den übrigen Bereichen
Williams 565 Diesel Jet in der Garage (Standardausstattung) 
Lobby mit Holzböden, Salon und Essbereich mit Holzböden. 
Zwei an 6 Stangen aufgespannte Segel auf dem Vordeck
Einbau eines Müllverdichters in der Kombüse 
Heck-Docking-Lichter
Eignerkabine mit Lautsprechern, die mit dem Kabinen-Soundsystem verbunden sind

Kombüse/Servierraum:
Miele Einbau-Kaffeemaschine in der Pantry
Zusätzlicher Untertisch-Weinkühler in der Anrichte - Miele KWT6321 UG Einbau-Weinkühler. 34 Flaschen
Zusätzlicher Miele-Kühlschrank
Möbel - Weiß glänzend
Arbeitsplatte Schwarz - Nero Assoluto
Flybridge:
Sitzplätze gegenüber dem Steuerstand in L-Form
4 zusätzliche Lautsprecher, die in die seitlichen Leisten der Sonnenliege eingebaut werden
Zwei Kettal Dreisitzer-Sofas aus der Boma-Serie
Zwei maßgeschneiderte Poufs
Couchtisch aus Teakholz, der lose zwischen die Sofas eingebaut wird
Die Bar wird zwischen dem neuen Servierplatz hinter den Steuersitzen und dem vorderen Ende des Sofas an der Backbordseite angebracht. Die Bar sollte so weit wie möglich nach außen verlegt werden, wobei ein Mindestabstand von 80 cm zwischen dem offenen Esstisch und der Rückenlehne des Barhockers angestrebt wird - siehe GA
Montieren Sie die modifizierte Bar 155 aus weißem GFK (eine gekürzte Version, die in denselben Raum passt). Fußstütze aus Edelstahl um die Bar herum erforderlich, die an der Bar befestigt wird. Kosten für die Fußstütze
L-förmige Sitzgelegenheiten auf der Backbordseite, 40 cm hoch bis zur Oberkante des Kissens (90 cm tief)
Zwei offene und drehbare Tische mit einer Gesamtlänge von 240 cm x 120 cm. Im geschlossenen Zustand beträgt der Abstand zwischen den beiden Tischplatten 35 cm. 65 cm hoch, feste Höhe. Aufpreis für zusätzlichen Tisch.
Die Sonnenliege ist 2,1 m x 2,1 m groß und hat hochklappbare Rückenlehnen, die nach vorne und hinten zeigen. Auf der Sonnenliege sind Getränkehalter zu montieren.
Vordeck:
Einbau von zwei Lautsprechern in den Seitenkämmen oder in einem Bereich vorne in der Nähe des Whirlpools 
Plicht:
Kundenspezifischer Barschrank. Kühlschrank mit 80 Litern Fassungsvermögen und Eiswürfelbereiter mit Corian/avonite su

Broker Details

 

Alex Head

[+44] (0)7900 362 417

WhatsApp Now


Email Alex Head Directly

Specification

Boat Details

Motor Marke

Sunseeker

Modell

116 Yacht

Modell-Jahr

2018

Ort

Turkey

Max Speed

25 knots

Motor

Motor Marke

MTU

Modell

16V 2000 M96L

Engine HP

2640

Drive Type

Shaft

 
Maße

Länge

35.2m/115ft 6in

Tiefgang

2.44m/8ft 0in

Breite

7.34m/24ft 1in

Weight

140000kg/140t

 
Tank

Fuel Capacity

14450 litres

Water Capacity

4000 litres

   
Unterbringung

Cabins

0

Guests

10 Berths

Crew

5 Berths

Layouts

Bewegen Sie die Maus über das Bild unten, um es zu vergerößern

Profile

Flybridge

Wheelhouse

Main Deck

Lower Deck


Make an Enquiry

Please complete the form below and one of our experienced brokers will be in touch shortly.

Dealer Approved

Sunseeker

Exclusively owned by the Sunseeker London Group of companies our Dealer Approved vessels are fully inspected to ensure that not only is the boat in full working condition, it is professionally valeted throughout and has the option of carrying an exclusive 3 month labour only warranty.

Part Exchanges are available and our extensive network of offices are perfectly placed to make your dream change a reality. Buying a Dealer Approved vessel not only ensures quality and reliability but also the opportunity to trade in your existing vessel without the hassle of finding a buyer and paying brokerage commissions. Our Dealer Approved boats are ever changing so please check back or get in touch with our sales team to learn more.

Close